Einsenken in höchster Präzision

Unterkolben-Einsenk-Presse und Werkzeugsystem aus einer Hand
6.300–25.000 kN


Kontinuität im Werkzeugbau 

Die Einsenk-Presse (EP) ist der kostengünstige Wegbegleiter zur Herstellung von Prägestempeln.

In Kombination mit einem Präzisions-Einsenkwerkzeug überzeugt die EP Kunden in aller Welt.

Bei der Fertigung von Produktionsstempeln ist höchste Genauigkeit in puncto Exzentrizität und Stempellänge gefragt. Hier bieten wir unseren Kunden das Gesamtpaket für den Werkzeugbau.



Produktivität

  • stufenlos einstellbare Weg- und Presskraftsteuerung
  • stufenlos einstellbare Haltezeit von 0,1 bis 2 Sek.
  • stufenlos einstellbare Einsenkgeschwindigkeit
  • Tischauswerfer
  • Funktion – Mehrfachpressen im geschlossenen Werkzeug
  • Einsenktoleranz: +/- 0,02mm in Länge und Exzentrizität
  • Werkzeugschnellwechselsysteme (optional)
  • Präzisions-Einsenkwerkzeug

 

Technik 

  • kompakter, formstabiler, einteiliger Guss-Pressenständer
  • Unterkolbenantrieb für zentrische Belastung
  • menügeführte Pressenbedienung mittels Siemens® S7 Steuerung
  • Pressenkonzeption gemäß den EU Maschinenrichtlinien 2006/42/EG

^

^