Einsenken in höchster Präzision

Unterkolben-Einsenk-Presse und Werkzeugsystem aus einer Hand
6.300–25.000 kN


Kontinuität im Werkzeugbau 

Die Einsenk-Presse (EP) ist der kostengünstige Wegbegleiter zur Herstellung von Werkzeugen und Stempel.

In Kombination mit einem passenden Präzisions-Einsenkwerkzeug überzeugt die EP Kunden in aller Welt.

Bei der Fertigung von Werkzeugen, Präge- oder Tablettenstempel ist höchste Genauigkeit in puncto Exzentrizität und Stempellänge gefragt. Hier bieten wir unseren Kunden das Gesamtpaket für den Werkzeugbau.



Produktivität

  • stufenlos einstellbare Weg- und Presskraftsteuerung
  • stufenlos einstellbare Haltezeit von 0,1 bis 2 Sek.
  • stufenlos einstellbare Einsenkgeschwindigkeit
  • Tischauswerfer
  • Funktion – Mehrfachpressen im geschlossenen Werkzeug
  • Einsenktoleranz: +/- 0,02mm in Länge und Exzentrizität
  • Werkzeugschnellwechselsysteme (optional)
  • Präzisions-Einsenkwerkzeug

 

Technik 

  • kompakter, formstabiler, einteiliger Guss-Pressenständer
  • Unterkolbenantrieb für zentrische Belastung
  • menügeführte Pressenbedienung mittels Siemens® S7 Steuerung
  • Pressenkonzeption gemäß den EU Maschinenrichtlinien 2006/42/EG


^